Kalender

7 Tage Winterflucht Almeria zum Jahreswechsel

    (4,8 von 5 bei 6 Wertung/en)

Aufgrund Covid-19 haben wir unsere beliebte Silvestertour Almeria auf 2021 verlegt. Was lange währt, wird gut und wir freuen uns heute schon auf den Jahreswechsel 2021. In diesem Jahr erleben wir den Jahreswechsel in Portugal und freuen uns auf wunderbare Touren an der Algarve.

Es gibt Tage im Jahr, die sind "gesetzt", es sind die sogenanten Feiertage, die wir jedes Jahr aufs Neue mit Menschen erleben, denen diese Tage wichtig sind. Manchmal sind diese Feiertage überhaupt nicht so wichtig und wir würden sie viel lieber damit verbringen, das zu tun was uns Freude bereitet.

Wie wäre es mit einer Motorradreise über Silvester im warmen Spanien? Abseits vom Mainstream und unterwegs in einer kleinen Gruppe, definiert sich hier das Wort "Glück" ganz neu. Was Sie erwarten dürfen ist eine Reise auf den besten Straßen Spaniens, täglicher Kurvenzauber gespickt mit Gastfreundschaft und hervorragender Gastronomie, die einfach nur gefällt.

Klein und Fein

Mit dieser Tour öffnen wir die Haustür zu einer ganz "privaten" Reise in ein kleines Paradies. Unser Hotel hat nicht viele Zimmer, die Ausstattung ist sehr modern und nur wenige Schritte weiter erwartet uns das Mittelmeer. Bei dieser Reise sind wir unterwegs in einer kleinen Gruppe mit maximal 8 Motorrädern. Jede Tagestour wird so einzigartig sein, dass Sie niemals vergessen werden, was Sie erlebt haben. Am Ende eines jeden Tages zählen die wunderbaren Erlebnisse, Dinge die sich spontan ergeben haben und Momente des Glücklichseins.

Uns liegt am Herzen, dass wir mit dieser Tour ein Stück von dem zeigen können, was für uns HEIMAT bedeutet.  Es ist uns eine Freude Tage wie Weihnachten und Silvester mit netten Menschen zu verbringen und das zu tun, was wir gern tun - Motorradfahren unter südlicher Sonne.

Feliz Año Nuevo - Frohes Neues Jahr

Für den Silvesterabend haben wir unser Lieblingslokal gebucht. Nur wenige Schritte vom Hotel entfernt, erwartet uns Juan mit seinem Team, um uns an dem Abend mit spanischen Köstlichkeiten aus dem Meer zu verwöhnen. Hier gibt es nur wenige Tische, klassisch gedeckt mit weißen Papierdecken und die Einheimischen belegen bereits mehr als die Hälfte des Restaurants. Wären wir hier nicht so gut bekannt, dann hätten wir keinen Zutritt, der Abend ist Freunden vorbehalten und wir freuen uns dabei sein zu dürfen. Das Silvestermenü besteht aus Fisch, der hier hoch im Kurs steht, mehr wie MEER wird schwer.

Um Mitternacht zelebriert Spanien seine eigener Art das neue Jahr zu begrüßen, kein Feuerwerk dafür leckeres Essen und irgendwie immer ein Stück Familie. 12 Weintrauben werden der Ersatz für ein Feuerwerk sein, dass es nicht geben wird, wir erklären gern warum und werden unseren Spaß damit haben. Zweimal ist gesetzt und wieso das so ist, weiß nur der Kenner.

Was wir anbieten ist eine Tour, wo jeder Tag neu definiert werden kann. Jede Tagestour kann gekürzt oder verlängert werden - alles kann, nichts muss. Am Ende zählt, dass wir jeden Tag die perfekte Tour gefahren sind und das werden wir definitiv auch tun. Besser lässt sich Weihnachten und Silvester nicht erleben.

Unser Familien-Plus-Angebot 

Sie würden gern den Urlaub mit Ihrer Familie verbringen? Lassen Sie sich doch von Ihrer Familie auch ohne eine Tourenteilnahme begleiten. Gern buchen wir die gleichen Unterkünfte und halten eine Menge an Vorschlägen für ein Alternativprogramm bereit. Unser Hotel bietet jede Menge Annehmlichkeiten für die Familie und die Zeit nach den Touren.

Gruppengröße

Bei unseren Touren sind wir grundsätzlich nur mit einer Gruppe unterwegs. Unsere Reisegruppen werden bewusst klein gehalten und auf 10 Motorräder begrenzt. Die Mindestteilnehmerzahl bei dieser Tour beträgt 4 Personen.

Der Flughafen für diese Tour ist Malaga. Bitte beachten Sie unsere Hinweise im Tourenablauf zu den Flugzeiten.

Mietmotorräder

Unsere Mietmotorräder sind mit deutscher Zulassung und bestens gewartete, sowie technisch einwandfreie Mietfahrzeuge. Die Motorräder sind mit 2 Seitenkoffern, 1 Topcase, 1 Tankrucksack und bei Bedarf auch mit tiefergelegten Sitzbänken ausgestattet. Bei der Übergabe können Sie selber entschieden, was davon für die Reise am Motorrad verbleiben soll. Ihr eigenes Gepäckstück (Koffer, Reisetasche) wird für die Zeit unserer Tour in der Vermietstation aufbewahrt.

Nachfolgende Mietmotorräder stehen Ihnen für diese Tour zur Auswahl:

Kategorie 1
BMW G 650 GS/ BMW G 650 X Country/ BMW G 310 GS/ KTM Duke 690
Kategorie 2
BMW F 700 GS/ BMW F 750 GS/ BMW F 800 GS
Kategorie 3
BMW F 850 GS/  BMW R 1200 R nineT
Kategorie 4
BMW R 1200 GS/ BMW R 1200 RT

Selbstbehaltsausschluss-Versicherung

Die Selbstbehaltsausschluss-Versicherung ist eine Zusatz-Kfz-Kaskoversicherung für Mietfahrzeuge. Sie übernimmt (für nur 6,00 Euro pro Tag) den Selbstbehalt bis max. 2500,00 Euro im Falle eines Kaskoschadens.

Für den Abschluss dieser Versicherung klicken Sie bitte auf das Logo.

Druckfähig__300 dpi 200 pix

Länderinformationen

Eine Reise in ein unbekanntes Land ist oft verbunden mit vielen Fragen zu den jeweiligen Einreisebestimmungen und Verhaltensregeln. Damit Sie sich für die geplante Reise optimal vorbereiten können, haben wir hier die wichtigsten Länderinformationen zusammen getragen.

Bildergalerie

Mal wieder liegt eine phantastische Tour hinter uns, und damit die Erinnerungen daran noch lange anhalten, versuchen wir, in unserer Bildergalerie so viele Eindrücke wie möglich festzuhalten. Hier gibt es die Bilder zur Tour.

28.12.2020 - 03.01.2021abgesagt
Tourguide: Manuela

  Freie Plätze     Wenige Restplätze     Ausgebucht     Warteliste

27.12.2021 - 02.01.2022Buchen
Tourguide: Manuela

  Freie Plätze     Wenige Restplätze     Ausgebucht     Warteliste


Meinungen unserer Gäste

Tour bewerten



Informationen u.a. zu Verwendung, Widerruf und Rechte Ihrer Angaben und Daten finden Sie in den Datenschutzbestimmungen.
Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptierte sie.



Wir wollten einfach die Winterpause verkürzen und haben uns für die Winterflucht zum Jahreswechsel angemeldet und es nicht bereut. Es gab von allen reichlich. Viele Kurven, tolle Aussichtspunkte und super landestypisches Essen und nicht zu vergessen die netten Mitfahrer. Wir hatten viel Spaß. Wer das Land kennenlernen möchte, mit seinen kleinen Marktplätzen, den endlosen Kurvenstraßen und der spanischen Gastfreundschaft dem ist diese Tour wärmsten zu empfehlen.

(geschrieben von Ingolf und Kathrin am 27.02.2020)

Über echte Traumstraßen durch die Sierra Nevada - ein tolles Highlight zum Jahreswechsel!
Die Tourenplanung war perfekt und vielfältig und die ausgesuchten landestypischen Gaststätten 'am Wegesrand' luden zu gemütlichen Pausen ein. Selbst ein Anfänger-Schotter-Crashkurs war dabei (ein dickes Dankeschön an Rene)!! Ein Erlebnis besonderer Art mit netten, unkomplizierten Menschen.
Wir sehen uns im Sommer auf der ALMOTO-Norwegentour wieder - wir freuen uns !!

(geschrieben von Andrea und Fredi am 25.02.2020)

Groooooßartig war es juhuuu :o) Klasse Organisation mit Herzblut und Erfahrungen alles was dazu gehört.
Muchas Gracias Manuela und Rene und allen die dabei waren.

(geschrieben von Ludwig am 25.02.2020)

Tolle Reisen, sehr gute Organisation und echt nette Menschen mit Herz. Immer wieder gerne !

(geschrieben von Matthias Grewer am 24.02.2020)

Raus zu Silvester, das war unser Ziel. Alles hinter uns lassen und mal ein paar Tage weg von allem und uns unserem Hobby, dem Motorrad fahren widmen mit anderen Gleichgesinnten und dem Winter
ade sagen. Wir haben es wieder nicht bereut, mit Manuela nach Spanien und durch das Land zu reisen.
Eigentlich sollte dies eine Motorrad reise sein. Aber Manuela hat es wieder gut mit uns gemeint ...
zu gut. 3 kg mehr auf der Waage, weil Sie uns all die guten Köstlichkeiten des Landes vorgesetzt hat.
Alles lecker und reichhaltig. Natürlich kam das Biken nicht zu kurz und wir haben ca. 2100 km in
der Zeit geschafft. Von kulturhistorischen Orten bis zu Filmkulissen und Gaststätten vom feinsten,
war alles beisammen.
Auch Silvester hatte seine Höhepunkte, Deutsche unter Spaniern und Nichttänzer wurden zu
wilden Tänzern. Griechischer Wein (Udo Jürgens) wurde gemeinsam in Deutsch und Spanisch
gesungen.
Alles in allem, wieder ein großes Dankeschön an Manuela.
Gern wieder sind wir dabei.

(geschrieben von Rusche am 23.02.2020)

Nach einigen Touren mit Almoto war die Winterflucht 2019/2020 für mich wieder ein echtes Highlight. Es war das erste Mal für mich den Jahreswechsel im fernen Süden zu verbringen und ich habe es genossen.
Ich habe wieder einmal tolle Menschen kennengelernt, liebe Grüße an alle. Es ist immer wieder erstaunlich wie schnell sich Fremde durch das gemeinsame Erlebnis einer gut organisierten Motorradtour zusammenfinden. Nach wenigen Tagen der gemeinsamen Motorradtouren war die Sylvesterfeier eine Party unter Freunden.

(geschrieben von Michael Kück am 23.02.2020)